Okt 07

Webkit meistert Acid3-Test – Google Chrome fällt durch

Tag: AllgemeinesPatrick @ 3:03 pm

Als erster Browserentwickler vermeldete das WebKit-Team vor wenigen Tagen das vollständige Bestehen des Acid3-Tests.

Wir berichteten bereits, dass Webkit und Opera den neusten Testparcour bestanden. Zum vollständigen Bestehen fehlte jedoch noch die sanfte Animation während des Durchlaufs.

Dank der umfangreichen und bedeutenden Weiterentwicklungen der vergangenen Monate – Stichwort Squirrelfish – in allen Bereichen wurde damit auch die dritte und letzte Bedingung erfüllt.

Nebenbei habe ich gleich mal Googles Schützling Chrome durch den Acid3-Test gescheucht.

Chrome besteht den Test nicht und kommt nur auf 78 von 100 möglichen Punkten.

WebKit meistert Acid3-Test Google Chrome kommt nur auf 78 Punkte

Eine Antwort zu “Webkit meistert Acid3-Test – Google Chrome fällt durch”

  1. Safari 4: Apple zündet Nitro und besteht ACID3-Test | Ajaxschmiede.de sagt:

    […] Das flotte HTML-Rendern übernimmt eine aktuelle Version des WebKit-Browsers, wodurch S4 auch den ACID3-Test erfolgreich […]

Hinterlasse einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.